Datenschutzerklärung des Mitgliederportals der NORDRHEINISCHEN ÄRZTEVERSORGUNG

Wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Versorgungswerk und unseren Leistungen. Es ist uns ein großes Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten auch im Rahmen unseres Internetangebotes bestmöglich zu schützen.

Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher fühlen und bitten Sie deshalb, die nachstehenden Informationen zur Kenntnis zu nehmen:

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z. B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Daten, welche nicht mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können z. B. Anzahl der Nutzer einer Seite, sind keine personenbezogenen Daten.

Welche Daten werden beim Besuch unseres Mitglieder­portals verarbeitet?

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus unserem Web-Angebot werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Logdatei auf unserem Server bzw. bei unserem Provider protokolliert. Je nach Einstellung Ihres Browsers werden die nachfolgenden Informationen übermittelt

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Datum, Uhrzeit und Dauer der Nutzung

Diese Daten werden vorübergehend zur Systemadministration bzw. aus Sicherheitsaspekten gespeichert. Nach Beendigung des Kommunikationsvorgangs wird die IP-Adresse 24 Stunden gespeichert und danach anonymisiert. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Die anonymisierten Daten werden für statistische Zwecke ausgewertet.

Für angemeldete Benutzer des Portals erfolgt die Anonymisierung der IP-Adresse aus Sicherheitsgründen erst nach 10 Tagen.

Des Weiteren werden für Mitglieder sämtliche Daten, die zur Nutzung des Portals erforderlich sind oder auf welche im Rahmen des Portals ein lesender oder ändernder Zugriff des Mitglieds besteht, auf unserem Webserver zum Zwecke des Portalbetriebs verarbeitet. Diese können Sie als registrierter Benutzer nach erfolgreicher Anmeldung jederzeit einsehen. Daten, die beim Besuch unserer Webseite anfallen, erheben wir automatisiert. Ansonsten erheben wir die Daten nur auf Grund Ihrer Eingaben auf unserer Webseite oder durch den Einsatz von Logfiles.

Einsatz von Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, das sind kleine Textdateien, die z. B. für den Login oder die komfortablere Nutzung unserer Webseite auf Ihrem Rechner vorübergehend abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Wir setzen für unser Mitgliederportal so genannte Session-Cookies ein, die automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Webseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktivieren Sie die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzbar. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Welche Rechte zum Datenschutz haben Sie?

Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Fragen zum Datenschutz

Fragen zum Datenschutz in Bezug auf unser Web-Angebot sowie zur Wahrung der Betroffenenrechte können Sie jederzeit an unsere behördliche Datenschutzbeauftragte richten:

Katharina Billen-Servos
Nordrheinische Ärzteversorgung
Tersteegenstr. 9
40474 Düsseldorf
E-Mail: Mail dsb